316H Tig

Beschreibung 
Solid stainless steel welding wire with high carbon content
Anwendung 
Used for welding steam piping, superheater headers, furnace parts, some gas and steam engine turbine components, in the petro-chemical industry, in fossil and nuclear fuelled power stations.
Eigenschaften 

CEWELD 316H is designed for welding 316/316H austenitic stainless steels operating at high temperatures (500-800°C) under long term creep conditions. This filler metal can also be used for welding 321/321H and 347/347H grades in high temperature structural service. This is particularly important in thick highly restrained weldments, since the possibility of premature service failure by intergranular HAZ cracking is reduced by using more ductile weld metal rather than 347H.

Normbezeichnungen
AWS 
A 5.9: ER 316H
F-No. 6
EN ISO 
14343-A: W 19 12 3 H
FM5
DIN: W.Nr. 
1.4403
DIN 
8556: SG X5CrNiMo 19 11
Geeignet Für 

AISI 316, 316H, 347, 347H, 321, 321H, CF10M, BS 316S51, 316S52, 316S53, 316C16, 316C71, UNS S31609

Zulassungen 
CE approved
schweiß Positionen: 
All-Weld metal analyses

C

Mn

Si

Cr

Ni

Mo

Cu

P

S

FN

0.04-0.08

1.0-2.5

0.30-0.65

18-20

11-14

2-3

<0.03

<0.03

<0.02

3-8

mechanical properties (Typical)

Heat treatment

RP0,2

Rm

A5

Impact energy (J) ISO-V

Hardness

(N/mm2)

(N/mm2)

(%)

+20C

-40°C

-60C

HRc / HV

AW

>460

>650

>35

AW: as welded
Rucktrocknung 
Not required
welding parameters / packing

Welding Parameters

Packing

D (mm)

Voltage (V)

Current (A) DC-

Length (mm)

kg / tube

1.6

14-18

80-130

1000

5

2.0

15-20

120-175

1000

5

2.4

15-20

150-220

1000

5

Gas acc. en iso 14175:
I1

Haftungsausschluss: Obwohl alle zumutbaren Anstrengungen unternommen wurden, um die Richtigkeit der enthaltenen Informationen zu gewährleisten, werden die hierin enthaltenen oder anderweitig genannten Informationen nur als „typisch“ ohne Garantie oder Gewährleistung dargestellt. Jegliche Haftung, die sich aus einem darauf beruhenden Vertrauen ergibt, wird ausdrücklich abgelehnt. Typische Daten sind diejenigen, die beim Schweißen und Prüfen gemäß den vorgeschriebenen Normen erhalten wurden, und es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass sie bei einer bestimmten Anwendung oder Schweißung die erwarteten Ergebnisse liefern. Andere Tests und Verfahren können zu anderen Ergebnissen führen. Benutzer werden aufgefordert, die Eignung von Schweißzusätzen und -verfahren vor der Verwendung in der vorgesehenen Anwendung durch Qualifikationstests oder andere geeignete Mittel zu bestätigen. Die Auswahl und Verwendung bestimmter Produkte unterliegt ausschließlich der Kontrolle und der alleinigen Verantwortung des Kunden. Das Recht, Design und / oder Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, bleibt vorbehalten.